Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit

Projekte Forschung und Exploration

Von der Nordsee bis zu den Alpen fördert Wintershall seit Jahrzehnten Erdöl und Erdgas, erkundet neue Lagerstätten und forscht daran, die Öl- und Gasgewinnung noch effizienter zu machen. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt in Niedersachsen. In Barnstorf im Landkreis Diepholz sitzt die Verwaltungs- und Forschungszentrale von Wintershall Deutschland mit rund 390 Mitarbeitern. Hier fördert Wintershall nicht nur seit 60 Jahren Erdöl und Erdgas. Hier entwickelt die BASF-Tochter auch Technologien für den weltweiten Einsatz – Know-how made in Barnstorf.

Wintershall Deutschland

Unsere Standorte von der Nordsee bis zu den Alpen

  • Öl
  • Gas
  • Verwaltung
  • Öl/Gas
  • Exploration
  • Erlaubnis
  • Bewilligung
CONTENT FROM TT_CONTENT

Unweit der Zentrale von Wintershall Deutschland im niedersächsischen Barnstorf (Landkreis Diepholz) erkundet Wintershall eine neue Tight-Gas-Lagerstätte mit beachtlichem Potenzial: Erste Schätzungen gehen von 40 Milliarden Kubikmeter Erdgas aus, von denen im besten Fall etwa 10 Milliarden Kubikmeter förderbar sind. Bei den Karbonsanden in Düste handelt es sich um eine konventionelle Tight-Gas-Lagerstätte in rund 4.000 Meter Tiefe. Das Erdgas lagert in Gesteinsschichten aus besonders dichtem Sandstein und ist deshalb nur mithilfe der Hydraulic-Fracturing-Methode förderbar.

Publikationen von Wintershall Deutschland

Erfahren Sie im Wintershall Porträt das Wichtigste über unsere Aktivitäten in Deutschland, kurz und kompakt. Und blättern Sie sich durch unser Journal Heimische Förderung, das über Projekte in den deutschen Förderregionen berichtet.

Journal abonnieren Immer an der Quelle: Aktuelles von der heimischen Förderung

Wintershall informiert Sie gerne regelmäßig in einem Journal über die neuesten Entwicklungen, Projekte und Aktivitäten der Öl- und Gasproduktion in Deutschland. Und das bequem per E-Mail oder per Post. Schreiben Sie uns zur Anmeldung einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und der gewünschten Versandart.

 presse@wintershall.de