Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit
30.11.2013

pro-K Fachgruppe Lager- und Transportsysteme besucht Erdölförderungs­betriebHerbstsitzung der Fachgruppe Lager- und Transportsysteme im Hause der Georg Utz GmbH. Unter anderem besuchten die Teilnehmer eine Erdölförderanlage der BASF-Wintershall im niedersächsischen Emlichheim. Auf seiner Website berichtet der Industrieverband pro-K Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. darüber.

Auf den Spuren des schwarzen Goldes. pro-K Fachgruppe Lager- und Transportsysteme besucht Erdölförderungsbetrieb

Frankfurt, 29. November 2013. Im Rahmen der Herbstsitzung der Fachgruppe Lager- und Transportsysteme im Hause der Georg Utz GmbH besuchten die Teilnehmer eine Erdölförderanlage der BASF-Wintershall im niedersächsischen Emlichheim.

Im Fokus des zweitägigen Meetings der Hersteller von Lager- und Transportsystemen standen vor allem die Themen Marktforschung, Trends und einschlägige Fachmessen. Außerdem nutzte die Fachgruppe die räumliche Nähe zu einem der größten deutschen Erdölfelder der BASF-Tochtergesellschaft Wintershall, um sich über Förderung und Vorkommen von Erdöl zu informieren. Dabei erklärten die Erdölexperten ausführlich die Hintergründe der konventionellen und unkonventionellen Förderung von Erdöl. Auch Fragen zur Sicherheit und zum Fracking (Hydraulic Fractioning) beantworteten die Experten detailliert.

„Die Besichtigung der Anlage war ein richtiges Highlight. Alle Mitglieder konnten sich aus erster Hand über die tatsächliche Ausgestaltung der Verfahren informieren“, freut sich Ralf Olsen, Geschäftsführer des pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V..

Zur Webversion des Berichts

Aktuelle News

02.05.2019 Dirk Warzecha neuer Leiter von Wintershall Dea Deutschland

Am 1. Mai 2019 haben die beiden deutschen Unternehmen Wintershall Holding GmbH (Wintershall) und DEA Deutsche Erdoel AG (DEA) ihren Zusammenschluss zu Wintershall Dea...

30.04.2019 Wintershall setzt Maßnahmen zur Untersuchung zweier defekter Lagerstättenwasser-Bohrungen um

Zwischenergebnisse jetzt Gemeinde, Grafschaft und Bergamt vorgestellt

24.04.2019 Bohrungen werden verfüllt

Die Verfüllungsarbeiten werden voraussichtlich jeweils etwa drei Wochen pro Bohrung in Anspruch nehmen

02.04.2019 Zukunft von Wintershall: Allianz für den Standort Barnstorf

„Wir brauchen eine Allianz für den Standort Barnstorf!“

02.04.2019 „Wir wollen weiter ein starkes Barnstorf“

Wintershall beteiligt sich an der Allianz für Barnstorf

Wintershall DEA Logo

Wintershall ist mit DEA zu Wintershall Dea geworden.