Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit
17.08.2016

Eine Gemeinde schwimmt auf ÖlKommentar von Pitt Schurian zum Öl vom Lechfeld

Königsbrunner Zeitung vom 17.08.2016

Kleinaitingen schwimmt auf Öl, doch ein Scheichtum wird die Gemeinde - entgegen humorvoller Faschings- und Starkbierfestscherze - noch immer nicht.

Die meisten anfallenden Steuern streicht direkt der Freistaat ein. Denn ihm gehören unsere Bodenschätze. Und der Gewinn geht an Wintershall, was der Firma aus Kassel durchaus gegönnt sei. Ihre unternehmerischen Risiken sind hier zwar 40 Jahren nach der Entdeckung des Ölfeldes zwischen Lech und Wertach, zwischen Bobingen und Schwabmünchen gut kalkulierbar, aber erfordern dennoch immer wieder neue Finanzwagnisse, um ständig fünf bis sieben Förderstellen am Laufen zu halten. Denn sprudeln tut das Erdöl am Lechfeld keineswegs. Es lässt sich eher zäh aus dem Sandstein abpumpen. Und wenn auch schon 1,4 Millionen Tonnen Erdöl zusammenkamen, so ist das nur ein Prozent dessen, was in ganz Deutschland samt seiner Nordsee gefördert wird. Und diese Gesamtmenge macht wiederum insgesamt nur drei Prozent des tatsächlichen Verbrauchs in Deutschland aus.

Das Öl vom Lechfeld macht daher wenig Schlagzeilen, aber es ist eine verlässliche Einnahmequelle für ein für Deutschland sehr wichtiges Förderunternehmen. Kleinaitingen darf dafür in Steuerquellen anderen Ursprungs baden: Mit den hier angesiedelten Logistikern lebt die Gemeinde auch recht gut. Und dazu kommen noch ein Gewerbegebiet mit solidem Mittelstand und ein friedliches Dorfleben. Es
muss also gar kein Scheichtum sein.

Quelle: Königsbrunner Zeitung | Schwabmünchner Allgemeine

Aktuelle News

02.05.2019 Dirk Warzecha neuer Leiter von Wintershall Dea Deutschland

Am 1. Mai 2019 haben die beiden deutschen Unternehmen Wintershall Holding GmbH (Wintershall) und DEA Deutsche Erdoel AG (DEA) ihren Zusammenschluss zu Wintershall Dea...

30.04.2019 Wintershall setzt Maßnahmen zur Untersuchung zweier defekter Lagerstättenwasser-Bohrungen um

Zwischenergebnisse jetzt Gemeinde, Grafschaft und Bergamt vorgestellt

24.04.2019 Bohrungen werden verfüllt

Die Verfüllungsarbeiten werden voraussichtlich jeweils etwa drei Wochen pro Bohrung in Anspruch nehmen

02.04.2019 Zukunft von Wintershall: Allianz für den Standort Barnstorf

„Wir brauchen eine Allianz für den Standort Barnstorf!“

02.04.2019 „Wir wollen weiter ein starkes Barnstorf“

Wintershall beteiligt sich an der Allianz für Barnstorf

Wintershall DEA Logo

Wintershall ist mit DEA zu Wintershall Dea geworden.