Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit
29.01.2014

Augsburger Allgemeine: Carolina Trautner – Öl und Gas bleiben wichtige EnergieträgerDie heimische Förderung von Erdöl und Gas bleibt auch zu Zeiten der Energiewende weiterhin wichtig, so Landtagsabgeordnete Carolina Trautner. Vor kurzem besuchte sie den Wintershall-Standort Großaitingen.

Die heimische Landtagsabgeordnete Carolina Trautner sagte bei einem Besuch der Erdölförderstellen bei Großaitingen: “Die Energiewende ist eines der zentralen politischen Themen der nächsten Jahre. Dabei ist unbestritten, dass fossile Energieträger auf absehbare Zeit noch eine wichtige Rolle spielen. Dies hängt unter anderem mit Fragen der Versorgungssicherheit und Grundlastfähigkeit zusammen. In der öffentlichen Debatte findet die heimische Förderung von Erdöl und Erdgas meist eher weniger Berücksichtigung.”

Bei einem Besuch des Förderbetriebs des Unternehmens Wintershall machte sich Trautner ein Bild von dem mit Abstand größten Ölförderbetrieb im Voralpenland. Hier wird seit 1979 Öl gefördert.Betriebsleiter Rainer Ihl und sein Stellvertreter Jürgen Mahr erläuterten Verfahrensweisen der Erdölförderung bei Großaitingen und Schwabmünchen. Carolina Trautner war beeindruckt, “mit welcher Präzision hier gearbeitet wird und welch herausragenden Stellenwert die Themen Umweltschutz und Sicherheit im Betriebsablauf einnehmen.”

Quelle: Augsburger Allgemeine, 29.01.2014

Weitere Informationen zu den Aktivitäten von Wintershall in Aitingen entnehmen Sie unserer Standortkarte

Aktuelle News

02.05.2019 Dirk Warzecha neuer Leiter von Wintershall Dea Deutschland

Am 1. Mai 2019 haben die beiden deutschen Unternehmen Wintershall Holding GmbH (Wintershall) und DEA Deutsche Erdoel AG (DEA) ihren Zusammenschluss zu Wintershall Dea...

30.04.2019 Wintershall setzt Maßnahmen zur Untersuchung zweier defekter Lagerstättenwasser-Bohrungen um

Zwischenergebnisse jetzt Gemeinde, Grafschaft und Bergamt vorgestellt

24.04.2019 Bohrungen werden verfüllt

Die Verfüllungsarbeiten werden voraussichtlich jeweils etwa drei Wochen pro Bohrung in Anspruch nehmen

02.04.2019 Zukunft von Wintershall: Allianz für den Standort Barnstorf

„Wir brauchen eine Allianz für den Standort Barnstorf!“

02.04.2019 „Wir wollen weiter ein starkes Barnstorf“

Wintershall beteiligt sich an der Allianz für Barnstorf

Wintershall DEA Logo

Wintershall ist mit DEA zu Wintershall Dea geworden.