Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit
01.02.2012

Wintershall präsentiert deutsche Aktivitäten auf eigener WebsiteDie heimische Förderung hat für Wintershall traditionell große Bedeutung. Mit einer eigenen Website informiert das Unternehmen nun über die Erdöl- und Erdgasförderung in Deutschland.

Die Öl- und Gas-Aktivitäten der Wintershall in Deutschland präsentieren sich jetzt in einem neuem Portal im Internet. Unter www.wintershall.de  sind nun alle Informationen über die Förderung von Erdöl und Erdgas der Wintershall in Deutschland abrufbar

„Unser Wohlstand basiert auf einer sicheren Versorgung mit Energie. Und dazu gehören heute wie in Zukunft: Erdöl und Erdgas“, sagt Joachim Pünnel, Leiter der deutschen Aktivitäten der Wintershall. Erdgas diene zunehmend als Partner der Erneuerbaren Energien, Erdöl insbesondere als unverzichtbarer Grundstoff der Industrie. „Wir brauchen hierzu die heimische Förderung. Denn Versorgungssicherheit beginnt vor der eigenen Haustür“, so Pünnel. Schließlich fördern die deutschen E&P-Unternehmen noch rund 14 Prozent des hiesigen Jahresbedarfs an Erdgas. Und Wintershall habe bei der heimischen Förderung, insbesondere von Erdöl, eine wichtige Rolle – und trage Verantwortung.

Da konkrete Forschungs- und Förderprojekte der E&P-Industrie vielerorts in Deutschland Besorgnis auslösen, soll das Internet-Portal aktuell und transparent über die Wintershall-Projekte berichten – und damit auch die Chancen und Nutzen transportieren. Insbesondere das aktuell Tightgas-Projekt „Düste Z10“ in Barnstorf sowie die geologischen Vorerkundungen für Schiefergaspotenzial in Nordrhein-Westfalen stehen im Vordergrund der Webseite. Darüber hinaus erfahren die Leser mehr über alle deutschen Standorte, von der A6-A in der Nordsee, über Barnstorf, Emlichheim, Landau bis nach Aitingen. Auch eine ausführliche Erläuterung über die eingesetzte Technik und die Wintershall-Umweltstandards kommen nicht zu kurz. Zudem ist ein eigener Twitter-Account für die „Heimische Förderung“ angelegt, der stets die aktuellen Wintershall-News aus Deutschland überträgt.

Aktuelle News

15.03.2019 Schaden an Verrohrung

Bohrung wird seit den Wartungsarbeiten nicht mehr betrieben

21.02.2019 Signifikantes Wachstum für Wintershall DEA geplant

Produktion soll um 40 Prozent gesteigert werden

11.02.2019 Instandhaltungs-arbeiten am Standort Blexen

Die anstehenden Arbeiten sind Teil des dreijährigen Instandhaltungsprogramms

01.02.2019 Wintershall bereitet fachgerechten Rückbau von Bohrungen vor

Erdgas- und Erdölbohrungen in der Samtgemeinde Barnstorf

03.01.2019 Wintershall bereitet neue Bohrung in Emlichheim vor

Ehemaliges Erdölfeld soll wieder erschlossen werden