Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit
17.01.2017

Wintershall bereitet weitere Bohrung in Bockstedt vorWintershall baut die traditionelle Erdölförderung in Bockstedt bei Barnstorf aus.

Wintershall baut die traditionelle Erdölförderung in Bockstedt bei Barnstorf aus. Voraussichtlich Anfang März startet die BASF-Tochter eine Reihe von insgesamt fünf neuen Bohrungen.

Ende 2016 hatte Wintershall bereits zwei neue Bohrungen in Bockstedt erfolgreich abgeschlossen (die „Bockstedt 89“ und „Bockstedt 90“). Die nächste Bohrung soll auf dem gleichen Platz abgeteuft werden.

„Um ein erhöhtes Verkehrsaufkommen und Lärmbelästigungen durch den An- und Abtransport der Anlage zu vermeiden, haben wir den Bohrturm, den wir für die zwei im Dezember abgeschlossenen Bohrungen eingesetzt hatten, auf den Platz für die geplante Bockstedt 91 verschoben. Bis zum Bohrbeginn Anfang März steht die Anlage aber still“, sagt die verantwortliche Wintershall-Bohringenieurin Karin Hofstätter.

Die neuen Bohrungen sind das Ergebnis von seismischen Messungen, die Winterhall im Herbst 2014 durchgeführt hatte. Nach rund eineinhalb Jahren intensiver Datenauswertung haben die Geologen und Geophysiker neue Potenziale für Erdöl entdeckt.

Die Förderung von Erdöl in der Region Bockstedt hat eine lange Tradition. Wintershall fördert hier bereits seit über 60 Jahren Erdöl. In diesem Zeitraum wurden rund 3,6 Millionen Tonnen Erdöl traditionell gefördert, was in etwa der Hälfte des monatlichen Ölbedarfs in ganz Deutschland entspricht.

Aktuelle News

14.12.2017 Wintershall macht ein neues Fass auf

Auf dem Betriebsgelände im Norden Landaus werden 60 Jahre alte Erdöltanks abgerissen und durch kleinere ersetzt. Dies ist der Beginn von größeren Investitionen in den...

04.12.2017 Produktaustritt auf Förderplatz

Auf einem Förderplatz in Bockstedt, auf dem die Bohrungen Bockstedt 89/90/91/96a gebündelt sind, ist es am Montag, 4. Dezember 2017, zu einem Produktaustritt gekommen.

27.11.2017 Bohrtürme in der Heide

Ausstellung: Von 1900 bis 1920 war der niedersächsische Ort Wietze Deutschlands wichtigster Standort für die Erdölförderung. Das Deutsche Erdölmuseum Wietze erinnert...

24.11.2017 BASF bestätigt Gespräche mit Letter One

BASF führt Gespräche mit Letter One über einen möglichen Zusammenschluss des Öl & Gas-Geschäfts der BASF-Gruppe mit dem in der DEA-Gruppe gebündelten Öl & Gas-Geschäft...

20.11.2017 Produktaustritt auf Förderplatz

Auf dem Förderplatz der Bohrung Bockstedt 69 ist es am Montag, 20. November 2017, zu einem Produktaustritt gekommen