Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit
04.12.2017

Produktaustritt auf FörderplatzAuf einem Förderplatz in Bockstedt, auf dem die Bohrungen Bockstedt 89/90/91/96a gebündelt sind, ist es am Montag, 4. Dezember 2017, zu einem Produktaustritt gekommen.

Auf einem Förderplatz in Bockstedt, auf dem die Bohrungen Bockstedt 89/90/91/96a gebündelt sind, ist es am Montag, 4. Dezember 2017, zu einem Produktaustritt gekommen. Dabei sind nach ersten Berechnungen etwa 2 Kubikmeter Erdöl aus einer Leitung auf dem Sondenplatz ausgetreten. Der Austritt ist begrenzt, angrenzende Ackerflächen sind somit nicht betroffen. Die Förderung der Bohrung Bockstedt 96a wurde vorübergehend eingestellt. Die zuständigen Behörden sind informiert. Der Förderplatz wird heute fachgerecht gereinigt und danach von einem Gutachter geprüft. Die Ursache für den Produktaustritt wird untersucht.

Aktuelle News

14.12.2017 Wintershall macht ein neues Fass auf

Auf dem Betriebsgelände im Norden Landaus werden 60 Jahre alte Erdöltanks abgerissen und durch kleinere ersetzt. Dies ist der Beginn von größeren Investitionen in den...

04.12.2017 Produktaustritt auf Förderplatz

Auf einem Förderplatz in Bockstedt, auf dem die Bohrungen Bockstedt 89/90/91/96a gebündelt sind, ist es am Montag, 4. Dezember 2017, zu einem Produktaustritt gekommen.

27.11.2017 Bohrtürme in der Heide

Ausstellung: Von 1900 bis 1920 war der niedersächsische Ort Wietze Deutschlands wichtigster Standort für die Erdölförderung. Das Deutsche Erdölmuseum Wietze erinnert...

24.11.2017 BASF bestätigt Gespräche mit Letter One

BASF führt Gespräche mit Letter One über einen möglichen Zusammenschluss des Öl & Gas-Geschäfts der BASF-Gruppe mit dem in der DEA-Gruppe gebündelten Öl & Gas-Geschäft...

20.11.2017 Produktaustritt auf Förderplatz

Auf dem Förderplatz der Bohrung Bockstedt 69 ist es am Montag, 20. November 2017, zu einem Produktaustritt gekommen