Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit
22.04.2014

Produktaustritt auf Erdölförderplatz DüsteAuf dem Erdölförderplatz Düste 139/140 trat kurzzeitig Öl aus. Ackerflächen sind davon jedoch nicht betroffen.

Auf dem befestigten Erdölförderplatz Düste 139/140 in der Nähe von Barnstorf (Landkreis Diepholz) ist es am Montag, 21. April 2014, zu einem kurzzeitigen Produktaustritt aus einer Erdöltransportleitung gekommen. Die angrenzenden Ackerflächen sind nicht betroffen. Sämtliche Förderbohrungen auf dem Erdölfeld Düste wurden unverzüglich abgestellt, die Leitungen abgesperrt und entleert.

Insgesamt sind etwa zwei Kubikmeter Flüssigkeit, sogenanntes Nassöl (95% Wasser, 5% Erdöl), auf dem befestigten Sondenplatz ausgetreten. Die ausgetretene Erdölmenge betrug demnach etwa 100 Liter. Die von dem Produktaustritt betroffene Betriebsfläche wird fachgerecht gereinigt. Die zuständigen Behörden sind informiert.

Aktuelle News

15.03.2019 Schaden an Verrohrung

Bohrung wird seit den Wartungsarbeiten nicht mehr betrieben

21.02.2019 Signifikantes Wachstum für Wintershall DEA geplant

Produktion soll um 40 Prozent gesteigert werden

11.02.2019 Instandhaltungs-arbeiten am Standort Blexen

Die anstehenden Arbeiten sind Teil des dreijährigen Instandhaltungsprogramms

01.02.2019 Wintershall bereitet fachgerechten Rückbau von Bohrungen vor

Erdgas- und Erdölbohrungen in der Samtgemeinde Barnstorf

03.01.2019 Wintershall bereitet neue Bohrung in Emlichheim vor

Ehemaliges Erdölfeld soll wieder erschlossen werden