Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit
20.04.2018

Neue Bohrung in BockstedtDie Bohrarbeiten werden ab Ende April im 24 Stunden Rhythmus durchgeführt und voraussichtlich Mitte Mai 2018 abgeschlossen sein.

Drill tower at Bockstedt Wintershall

Die Förderung von Erdöl in der Region Bockstedt hat eine lange Tradition. Wintershall fördert hier bereits seit über 60 Jahren Erdöl. Ab Ende April führt Wintershall in Bockstedt eine neue Bohrung durch. Sie soll als Ablenkungsbohrung aus einer bestehenden Bohrung, der Bockstedt Südost 1, abgeteuft werden.

Die neue Ablenkungsbohrung ist das Ergebnis der seismischen Messungen, die Winterhall im Vorfeld zu der letzten Bohrkampagne für Bockstedt durchgeführt hatte. „Die neue Bohrung in Bockstedt erschließt die bekannte Erdöllagerstätte, den Dichotomiten-Sandstein“, erklärt die Wintershall-Projektmanagerin Margarethe Kleczar. „Wir bohren diesmal allerdings weiter in Richtung West.“

Hierfür wird eine Bohranlage benötigt, die ab dem 23.04.2018 erst einmal auf dem Förderplatz der Bockstedt Südost 1 aufgebaut werden muss. Die Bohrarbeiten werden dann ab Ende April im 24 Stunden Rhythmus durchgeführt und voraussichtlich Mitte Mai 2018 abgeschlossen sein.

Wintershall bemüht sich, die Einschränkungen für Anwohner so gering wie möglich zu halten. Wir bedanken uns im Voraus für das Verständnis aller Anwohner.

Aktuelle News

21.08.2018 Todesfall auf Baustelle

Auf der Baustelle zur Laborerweiterung bei Wintershall in Barnstorf wurde ein Mitarbeiter einer Gebäudetechnikfirma leblos aufgefunden.

09.08.2018 Wintershall setzt Instandhaltungs-
arbeiten fort

Nach dem Aufbau einer Bohranlage beginnen die Arbeiten in dieser Woche

26.07.2018 Wintershall beginnt mit Bohrplatzbau

Wintershall bereitet in Emlichheim neue Bohrung vor

18.07.2018 Produktaustritt auf Förderplatz in Landau

Auf einer Fläche von 15 Quadratmetern ist etwa 1 Kubikmeter Lagerstättenwasser ausgetreten.

13.07.2018 Wintershall setzt Verfüllungsarbeiten bei Barnstorf fort

Wintershall beginnt voraussichtlich ab dem 23. Juli mit der Verfüllung der ehemaligen Erdgasproduktionsbohrung Düste Z5 bei Barnstorf.