Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit
17.11.2017

Erste Vorbereitungsarbeiten für 3D-Seismik EmlichheimWintershall führt in der Woche vom 20. November erste Vorbereitungsarbeiten für die ab Januar geplante 3D-Seismik in Emlichheim durch. Ziel ist es, oberflächennahe Informationen zu erhalten.

Wintershall führt in der Woche vom 20. November erste Vorbereitungsarbeiten für die ab Januar geplante 3D-Seismik in Emlichheim durch. Ziel ist es, oberflächennahe Informationen zu erhalten. Dabei wird ein Unimog an verschiedenen Stellen im geplanten Messgebiet mit einem Fallgewicht Schallwellen erzeugen. Diese werden von Signalempfängern, so genannten Geophonen, aufgezeichnet und ausgewertet. Anfang Dezember werden aus diesen Daten die ersten Bohrtiefen im Gelände bestimmt und mit Impulsgebern getestet. Anschließend möchte Wintershall dann mit der Vermessung beginnen, um die genauen Messpunkte für die 3D-Seismik festlegen zu können. Die 3D-Seismik soll im Januar 2018 starten. Derzeit laufen Gespräche mit Grundstückseigentümern und Pächtern, um die Genehmigungen für das Betreten der Flächen zu erhalten.

Wintershall plant in Emlichheim eine 3D-Seismik, um den Standort Emlichheim langfristig weiterzuentwickeln. Aktuelle Lagerstättensimulationen haben ergeben, dass das Erdölfeld Emlichheim über weitere unerschlossene Reserven verfügt. Diese können allerdings nur mit neuen seismischen Daten genau analysiert werden, da die letzte Seismik 30 Jahre zurückliegt und nach heutigem Kenntnisstand nicht das gesamte Feld erfasste. Neue technische Methoden liefern zudem hochauflösende dreidimensionale Bilder und erlauben eine deutlich genauere Analyse des gesamten Feldes. Auf dieser Basis lassen sich dann neue Bohrungen sehr präzise planen. Die seismischen Messungen sollten auf einer Fläche von 37 Quadratkilometern – sowohl auf deutscher als auch auf niederländischer Seite – durchgeführt werden.

Weitere Informationen über die geplante 3D-Seismik und den Ablauf des Messerverfahrens unter

Seismik Emlichheim

Aktuelle News

24.04.2019 Bohrungen werden verfüllt

Die Verfüllungsarbeiten werden voraussichtlich jeweils etwa drei Wochen pro Bohrung in Anspruch nehmen

02.04.2019 Zukunft von Wintershall: Allianz für den Standort Barnstorf

„Wir brauchen eine Allianz für den Standort Barnstorf!“

02.04.2019 „Wir wollen weiter ein starkes Barnstorf“

Wintershall beteiligt sich an der Allianz für Barnstorf

02.04.2019 Barnstorf bildet aus

Tag der Ausbildung am Standort Barnstorf

28.03.2019 Wintershall startet umfangreiche Untersuchung zu zwei defekten Lagerstättenwasser-Bohrungen

Erste Ergebnisse geben keine Hinweise auf Umweltschaden