Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit
02.10.2014

Energie sinnvoll nutzenIm Rahmen der landesweiten Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“ zeigte Wintershall am Standort Landau, wie sehr der Förderbetrieb im Bereich Energieeffizienz und nachhaltiger Energienutzung punkten kann.

Erdöl und Energiewende passen nicht zusammen? Von wegen! Im Rahmen der landesweiten Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“ zeigte Wintershall am Standort Landau, wie sehr der Förderbetrieb im Bereich Energieeffizienz und nachhaltiger Energienutzung punkten kann.

Fast 40 Besucher, Kommunalpolitiker und Wirtschaftsvertreter haben in Landau einen Blick hinter die Kulissen der heimischen Förderung geworfen. Wintershall-Betriebsleiter Rainer Ihl erklärte den Weg des Landauer Erdöls von der Lagerstätte tief unter den Pfälzer Weinbergen bis zur Raffinerie im nahen Karlsruhe. Wintershall-Energiemanager Martin Flörke zeigte anschließend, dass das Unternehmen auch in Sachen Klimaschutz und Nachhaltigkeit keinen Vergleich scheuen muss. Denn Wintershall fördert nicht nur wertvolle Rohstoffe, sondern nutzt Ressourcen auch besonders nachhaltig. Fast alle deutschen Förderbetriebe produzieren ihre Energie aus Begleitgas hocheffizient mit KWKs, ausgeklügelte Tiefpumpenantriebe sparen Strom bei der Förderung. Mit einem Energie-Managementsystem werden alle Energieströme aufgenommen und Einsparpotenziale analysiert – in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern, die eine Anlage fahren oder einen Arbeitsbereich betreuen. „Ganz wichtig ist bei uns der Faktor Mensch“, sagt Martin Flörke. „Nachhaltige Energienutzung funktioniert nur, wenn sie von allen getragen wird.“ Oliver Decken, Regionalmanager der Energieagentur Rheinland-Pfalz, war beeindruckt vom Wintershall-Engagement. Die Plakette der Energieagentur, die er Rainer Ihl überreichte, soll ein neues Aushängeschild werden.

Zur Aktion „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“: Nach einem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr lud die Energieagentur Rheinland-Pfalz auch 2014 zur landesweiten Aktionswoche rund um die Energiewende ein. Unter dem Titel „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“ zeigen Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Unternehmen, Verbände, Kammern, wissenschaftliche Einrichtungen und viele mehr im ganzen Land, wie sie die Energiewende vor Ort erfolgreich umsetzen. In über 180 Veranstaltungen vom 20. bis 27. September teilten sie ihr Wissen, ihre Erfahrungen und praktischen Tipps mit den Besuchern – und motivierten so dazu, es ihnen nachzutun und die Energiewende in eigenen Projekten umzusetzen.

Hier kommen Sie zur Website der Energieagentur Rheinland-Pfalz

Aktuelle News

03.01.2019 Wintershall bereitet neue Bohrung in Emlichheim vor

Ehemaliges Erdölfeld soll wieder erschlossen werden

03.01.2019 Testmessungen im Erdölfeld Emlichheim

Die Auslage der Geophone beginnt voraussichtlich ab dem 8. Januar

02.01.2019 Arbeiten an der Bohrung Düste Z10

Wintershall führt im Januar 2019 weitere Wartungsarbeiten an der Bohrung Düste Z10 im Südwesten außerhalb der Ortschaft Barnstorf durch.

19.12.2018 Wintershall fördert in Emlichheim die 11-millionste Tonne Erdöl

Die Erdölproduktion in der Grafschaft Bentheim gehört zu den größten und traditionsreichsten Produktionen in Deutschland.

30.11.2018 Barnstorfer Know-how kommt weltweit zum Einsatz

Wintershall eröffnet neues Technologiezentrum / Festakt mit Wirtschaftsminister