Wintershall Corporate Website

Wintershall ist weltweit aktiv. Erfahren Sie mehr über unsere Strategie, Projekte und Werte auf unserer Corporate Website.

www.wintershall.com

 

 

Wintershall Deutschland

Wintershall Weltweit

Heimvorteil stärken. Mit sicherer Energieversorgung, die vor der eigenen Haustür beginnt.

Mehr erfahren

60 Jahre Heimvorteil Landau Wir feiern!

Mehr erfahren

Heimvorteil nutzen. Öl und Gas aus Deutschland. Für Wärme und Mobilität, leichtere Autos, bessere Handys, neue Medikamente sowie spannende Fußballspiele.

Mehr erfahren

Heimvorteil sichern. Von Anfang an mit anpacken. Und von hoher Ingenieurskunst und jahrzehntelanger Erfahrung profitieren.

Mehr erfahren

Heimvorteil weiterentwickeln. Perspektiven wechseln: Neue Ansätze bringen neue Erkenntnisse.

Mehr erfahren

Wir denken langfristig! Wintershall will trotz Ölpreisverfall an aktuellen Projekten festhalten

Auch die Wintershall bekommt den starken Preisverfall zu spüren. Daraus macht Dr. Andreas Scheck keinen Hehl, als er beim Neujahrsempfang am Unternehmensstandort in Barnstorf vor die Gästeschar tritt, schreibt die Diepholzer Kreiszeitung.

Mehr erfahren

Publikationen Unser Lesetipp

Erfahren Sie im Wintershall Porträt das wichtigste über unser Unternehmen, kurz und kompakt. Oder abonnieren Sie unser Journal, das dreimal im Jahr erscheint und aktuell von unseren Standorten und Projekten berichtet.

Wintershall Porträt: Unser Unternehmen im Überblick

Journal Heimische Förderung: Aktuelles aus unseren Förderregionen

Journal abonnieren

Heimvorteil nutzen

Deutschland braucht Energierohstoffe - heute und in Zukunft. Kein Medikament, kein Windrad und kein iPad ohne Öl. Und auch kein spannendes Fußballspiel. Erdgas ist der ideale Partner für die Erneuerbaren Energien. Öl und Gas aus Deutschland sind ein entscheidender Heimvorteil für unsere Energieversorgung. Wintershall produziert in Deutschland aus insgesamt 15 Ölfeldern und über 35 Gasfeldern - technologisch anspruchsvoll und mit hohen Umweltstandards für die heimische Energieversorgung und die alltäglichen Dinge im Leben.

Mehr erfahren

Wintershall Deutschland

Unsere Standorte von der Nordsee bis zu den Alpen

  • Öl
  • Gas
  • Verwaltung
  • Öl/Gas
  • Exploration
  • Erlaubnis
  • Bewilligung
CONTENT FROM TT_CONTENT
25.01.2016 Elf neue Bohrungen in Emlichheim geplant

„Wir werden langfristig investieren. Auch in Emlichheim“, verkündet Dr. Andreas Scheck, Leiter von Wintershall Deutschland, beim Neujahrsempfang in Emlichheim.

18.01.2016 Wir denken langfristig!

6Wintershall will trotz Ölpreisverfall an aktuellen Projekten festhalten

04.11.2015 Energiekonzern bohrt gegen den Trend

Das hat es lange nicht gegeben: Bei Rodewald (Kreis Nienburg) soll am nächsten Wochenende eine Probebohrung nach Öl beginnen, und das, obwohl die Förderung in...

12.10.2015 Wo die Pferdekopfpumpe nickt: 60 Jahre Ölförderung in der Südpfalz

In Rheinland-Pfalz fließt nicht nur Wein, sondern auch Erdöl. Daran hat auch die Förderung in der Südpfalz einen Anteil - sie gibt es seit 60 Jahren.

Facebook link preview

Wisst ihr, woher eigentlich unser Name Wintershall kommt? Die Antwort liegt in unserer 120 Jahre alten Unternehmensgeschichte. Zunächst förderte Wintershall nur Salz – auf Germanisch „Hall“. Der andere Teil des Namens, Winter, kam von einem der zwei Gründer von Wintershall, Carl Julius Winter. Im Jahr 1930 brach bei der Förderung von Kalisalz plötzlich Erdöl aus einem der Schächte. Seitdem fördern wir Erdöl und seit 1951 auch Erdgas – weltweit!

2016-02-12T09:42:59+0100
Facebook link preview

Lust auf ein kulinarisches „Schmankerl“? Nur wenige Kilometer von Augsburg entfernt liegt Großaitingen. Die Ortsgemeinschaft steht für weit mehr als für traditionelle Erdölförderung in Süddeutschland mit einem eingespielten Team. Großaitingen lockt mit urigen Gasthöfen und Biergärten, deren Palette von schwäbischen bis hin zu internationalen Gerichten reicht. Die Region ist auch idealer Ausgangspunkt für Ausflüge: Egal ob ausgedehnte Wanderungen im Naturpark „Augsburg - Westliche Wälder“ oder sommerliche Badeausflüge an die Lechstauseen. Also wenn ihr mal in der Region seid: Ein Besuch in Großaitingen lohnt sich!

2016-02-10T11:25:04+0100
Facebook link preview

Lust auf ein kulinarisches „Schmankerl“? Nur wenige Kilometer von Augsburg entfernt liegt Großaitingen. Die Ortsgemeinschaft steht für weit mehr als für traditionelle Erdölförderung in Süddeutschland mit einem eingespielten Team. Großaitingen lockt mit urigen Gasthöfen und Biergärten, deren Palette von schwäbischen bis hin zu internationalen Gerichten reicht. Die Region ist auch idealer Ausgangspunkt für Ausflüge: Egal ob ausgedehnte Wanderungen im Naturpark „Augsburg - Westliche Wälder“ oder sommerliche Badeausflüge an die Lechstauseen. Also wenn ihr mal in der Region seid: Ein Besuch in Großaitingen lohnt sich!

2016-02-10T11:19:59+0100
Facebook link preview

Auch nach dem Ende der seismischen Untersuchungen in Oberschwaben ist Wintershall noch ein Gesprächsthema. Beim Faschingsumzug in Rot an der Rot widmeten die Fasnachter der Ölsuche mehrere närrischen Wagen. In Rot freut man sich also auf die Rückkehr der „Schatzsucher“ der Wintershall - mit hoffentlich neuen ertragreichen Ölquellen. Doch so weit ist es noch lange nicht: Zuerst werden die Daten der umfangreichen Messungen ausgewertet. Erst auf Basis dieser Daten wird entschieden, ob sich neue Ölbohrungen in Oberschwaben lohnen.

2016-02-09T13:14:39+0100
Facebook link preview

Was machen eigentlich Geologen? Und wie helfen sie uns, Öl & Gas zu finden? Wir suchen nach Rohstoffschätzen, die tief unter der Erde schlummern. Geologen sind Experten für den Untergrund; sie schätzen ein, wo sich Erdöl und Erdgas befinden könnten oder welche Mengen eine Lagerstätte enthält. Außerdem definieren sie geeignete Stellen für Explorations- und Produktionsbohrungen. Geologen sind quasi die „Spürhunde“ bei der Rohstoffsuche. Mehr zur Suche nach Öl & Gas und geologischen Studien erfahrt ihr hier: bit.ly/ZOr9lW

2016-02-09T12:17:45+0100
Facebook link preview

In Norwegen ist es ein alter Brauch, Birkenzweige mit bunten Federn zu schmücken, um den Übergang von Winter zu Frühling zu zelebrieren. Die Tradition ist Bestandteil von „Fastelaven“, das unsere norwegischen Kollegen am Sonntag feierten – mit bunten Zweigen, Berliner Pfannkuchen, Schlagsahne und Marmelade. Lecker! Wir hier in Europa warten noch auf den Frühling - wünschen euch aber schon jetzt eine schöne Woche! #Montag

2016-02-08T13:46:53+0100
Facebook link preview

Hier gibt's eine Quizfrage der Stadt Kassel für alle Kassel-Experten, Kasseler, Kasselaner und Kasseläner: Welches Gebäude ist hier gemeint? Mitmachen und gewinnen!

2016-02-08T09:59:15+0100
Facebook link preview

Die Förderung von Erdöl und Erdgas ist ohne hochspezialisierte Technologien nicht mehr denkbar. Deshalb stehen Forschung und Innovation bei uns ganz oben. Hätten ihr beispielsweise gedacht, dass ein Pilz, bei der Erdölförderung helfen kann? Nein? Genau das ist aber bei uns ein Forschungsthema. Wie der wissenschaftliche Hintergrund und die Idee dazu aussehen, erfahrt ihr hier: bit.ly/11WkyuV

2016-02-05T12:02:40+0100
Facebook link preview

Die westlichste Gemeinde Niedersachsens – das ist Emlichheim an der deutsch-niederländischen Grenze. Öl ist übrigens nicht der einzige Schatz aus der dortigen Erde. Emlichheim ist über seine Grenzen hinaus als Kartoffelregion bekannt. Wer Emlichheim erkunden möchte, macht das am besten „met de Fietse“, wie das Fahrrad hier heißt. Nicht umsonst wurde Emlichheim als die fahrradfreundlichste Kommune Niedersachsens ausgezeichnet. Und wer auf dem Rad dazu die Geschichte der dortigen Erdölförderung kennenlernen will, kann das auf unserer Erdölroute: bit.ly/1P6bhXX Viel Spaß!

2016-02-04T10:07:21+0100
Facebook link preview

Ideen mit Vision - Wintershall und Gazprom International fördern neue Lösungen deutscher und russischer Studenten für eine effizientere und umweltfreundlichere Öl- und Gasförderung. Beim „Young Vision Award“ entwickeln die Studenten jedes Jahr zusammen neue Forschungsansätze und Ideen. Eine internationale Experten-Jury bewertet und prämiert die Arbeiten. Die Gewinner können im Rahmen eines Praktikums bei Wintershall oder Gazprom International die praktische Arbeit eines Öl- und Gasproduzenten kennenlernen. Wer möchte mitmachen? Alle Informationen gibt es unter: bit.ly/1NPDVth

2016-02-03T15:30:55+0100

#Brent steigt: 31,73$/Barrel. Anleger spekulieren, dass sich Förderländer doch noch auf begrenzte #Ölmengen einigen. t.co/HbgXUHly97

2016-02-12T15:31:57+0100

Ausverkauf an internationalen Börsen zeigt auch am Ölmarkt Auswirkungen: Preise fallen deutlich. #Brent bei 30,49$. t.co/pqMApsUIyY

2016-02-11T12:31:29+0100

Internat. Energieagentur (IEA): "Keine kurzfristige Preiserholung." #Ölpreis weiter volatil. #Brent: 31,05$/Barrel. t.co/8hjOTUdw5J

2016-02-10T13:55:05+0100

Preisschwankungen durch Nervosität am #Ölmarkt. #Brent und #WTI erholen sich: Ein Barrel #Brent aktuell bei 33,24$. t.co/WPzF5lKO8Y

2016-02-09T16:12:17+0100

Auf der Suche nach #Öl und #Gas: Geologe bei der Arbeit. #wintershallmoment t.co/cC0t7u6zQx

2016-02-09T12:20:30+0100

Aussicht auf starke Exporte sowie hohe US-Ölreserven setzen #Ölpreise wieder unter Druck. #Brent bei 33,16 $/Barrel. t.co/iVAjEOPAHc

2016-02-08T13:48:31+0100

#Ölpreise ziehen weiter an. #Brent bei 34,82$/Barrel. Kurzfristige Preistendenzen bleiben aber schwer abschätzbar. t.co/wVYm6ZqJ3q

2016-02-05T14:05:09+0100

Die #Ölpreise bleiben dank schwachem US-Dollar auf Erholungskurs. #Brent steigt auf 34,56$/Barrel. t.co/jEn4KsSPNL

2016-02-04T14:54:19+0100

Die @StadtKassel verlost 3x „ #Gazprom City". Buch über Nowy Urengoi, ihre Partnerstadt & russische Erdgashauptstadt: t.co/ABd9NGisHE

2016-02-04T10:05:43+0100
Wintershall Deutschland Ein Teil der Wintershall Gruppe

390 Mitarbeiter, 80 Jahre Bohrerfahrung, Forschung „made in Germany“: das alles ist Wintershall Deutschland – und das als Teil der international tätigen Wintershall-Gruppe. Über unsere weltweiten Aktivitäten erfahren Sie auf unserer internationalen Webseite.

wintershall.com